Arbeiten

Landestheater Schleswig Holstein | Rendsburg | Romeo und Julia | von William Shakespeare

Regie: Milena Paulovic | Bühne: Pascale Arndtz | Kampfchoreografie: Rainer Wolke

Fotografie: Landestheater Schleswig Holstein©

Theater im Zimmer | Hamburg | Die Turing Maschine | von Benoit Soles

Regie: Jean Claude Berutti Bühne: Rudy Sabounghi

Choreografie und szenische Koordination: Rainer Wolke

Hamburger Kammerspiele | Die Nervensäge | von Francis Veber

Regie : Jean Claude Berutti | Bühne : Rudy Sabounghi

Kampfchoreografie und szenische Koordination : Rainer Wolke

Fotografie: Anatol Kotte ©

Burgfestspiele Jagsthausen | Götz von Berlichingen | von Johann Wolfgang von Göthe

Regie : Jean Claude Berutti | Bühne : Rudi Sabounghi

Kampfchoreografie und szenische Koordination : Rainer Wolke

Hamburger Kammerspiele | Ganzkörpereinsatz | von Neil la Bute

Regie : Kai Wessel | Kampfchoreografie : Rainer Wolke

Fotografie: Hamburger Kammerspiele©

“Als Showdown liefert sie sich mit Steve einen hollywoodreifen Kampf im Sand, da auf andere Weise keine Einigung in Sicht ist. Erneut macht das Stück seinem Namen alle Ehre: Kampfchoreograf Rainer Wolke lässt die Widersacher unter Ganzkörpereinsatz miteinander ringen. Es kommt wie es kommen musste: Der alternde Steve unterliegt der Feministin und verliert damit seine Frau Missy als Wetteinsatz an Bev.” Eimsbütteler Nachrichten

Hamburger Kammerspiele | Eine verhängnisvolle Affäre | von James Dearden

Regie : Christian Nickel | Kampfchoreografie : Rainer Wolke

Burgfestspiele Jagshausen | Cyrano de Bergerac | von Edmond Rostand

Regie: Axel Schneider | Kampfchoreografie : Malcolm Ransom

Fight Captain und Assistenz für Malcolm Ransom: Rainer Wolke

Fotografie: Burfestspiele Jagsthausen©

Altonaer Theater | Hamburg | Shakespeare in Love

Regie : Franz Josef Dieken Kampfchoreografie : Rainer Wolke


Ernst Deutsch Theater | Hamburg | Szenen einer Ehe | von Ingmar Bergmann

Regie : Harald Weiler | Kampfchoreografie : Rainer Wolke

“… einmal, in einer wirklich großartigen Kampfszene von Rainer Wolke, vergessen sie alles Äusserliche, sie gehen aufeinder los, in wütender, roher Raserei. Das ist wahrhaftig und glaubhaft.”  Die Welt

Altonaer Theater | Hamburg | Wie im Himmel |

Regie : Axel Schneider | Kostüm : Volker Deutschmann
Kampfchoreografie : Rainer Wolke


Altonaer Theater | Hamburg | Schöne neue Welt | von Aldous Huxley

Regie : Jean Claude Berutti | Szenische Koordination und Choreografie : Rainer Wolke

Oper Dortmund | Peter Pan | von J.M.Barrie

Regie: Christian Berg Kampfchoreografie: Rainer Wolke

Theater Mignon | Hamburg | Hamburger Dämmerstunde | von Melanie Thiesbrummel

Regie: Melanie Thiesbrummel Kampfchoreografie: Rainer Wolke

Altonaer Theater | Hamburg | Garp | von John Irving

Regie: Michael Bogdanov Kampfchoreografie: Rainer Wolke